Für pferdebegeisterte Kinder zwischen zwei und fünf Jahren bieten wir an manchen Tagen die Möglichkeit, erste Pony-Erlebnisse zu sammeln.

Zuerst putzen die Kinder die Ponys mit Hilfe ihrer Eltern. Hierbei wird der erste Kontakt zum Pony unter unserer Anleitung aufgenommen. Die Kinder lernen, dass ein Pony kein großes Kuscheltier ist, sondern ein lebendiger Freund, der sorgfältig gepflegt werden muss. Anschließend wird das Pony gemeinsam gesattelt und die Steigbügel werden eingestellt.


Bei einem Ritt in die Natur oder auf unserer Reitbahn lernen die Kinder die Bewegungen der Ponys kennen. Mit kleinen Bewegungsspielen oder in unwegsamen Gelände schulen wir spielerisch Balance, Körpergefühl und Motorik der Kinder. Die Ponys werden hierbei von unseren Helfern geführt.


Das Bambini-Reiten dauert mit Putzen und Versorgen der Ponys ca. eine Stunde. Eine Anmeldung ist durch die große Nachfrage erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

In den Wintermonaten von November bis März findet kein Bambini-Reiten statt.

Bei schlechten Wetterverhältnissen kann das Reiten ebenfalls ausfallen.

 

Anmeldungen/Infos unter Tel: 0561/9696544 oder 0173/2723061


Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,

so ist es die,

dass er sich das Pferd zum Freund gewonnen hat.