Die Islandpferdereitschule hat das Ziel, Kindern ab zehn Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen das Reiten zu vermitteln. Hierbei steht der Spass am Pferd und mit dem Pferd im Vordergrund.

Der Unterricht wird von Inken und Wiebke auf unseren Islandpferden und unserem Fjordpferd abgehalten.

 

Geschult werden die Reiter in Kleingruppen auf unterschiedlichen Gebieten, wie

  • Bodenarbeit
  • Sitzschulung
  • Dressur
  • Reiten im Gelände
  • Gangpferdereiten
  • Springen
  • Signalreiten


Dabei ist uns eine vielfältige Ausbildung unserer Reitschüler wichtig.

Wir schulen nicht auf Leistungsniveau - viel mehr soll das Reiten als Hobby und Ausgleichssport für Schule, Arbeit und Familie genutzt werden.

Neben den Reitstunden wird ein vielfältiges Programm an Kursen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Trainern angeboten.